smt stencil printer SP700
SP700avi

 

Die SMT-Schablonendrucker der Reihe SP700 sind für den Einsatz in der SMT-Fertigung mit niedrigen, mittleren oder hohen Stückzahlen konzipiert. Sie stellen vor allem eine flexible Lösung für Anwendungen mit hohem Produkt-Mix dar, wo rasche Produktreinrichtungen und -wechsel erforderlich sind.

Als Grundlage für die SP700er Reihe dient das Dual Roving-Kamerasystem (DRc). Diese von Speedprint entwickelte Sichtprüfungsplattform ist ein entscheidender Schritt in der Druckertechnik, weil zwei Kameraeinheiten in einer „Look down – look down“-Konfiguration arbeiten.

Das DRc garantiert höhere Leistungen und Kapazitäten, um mit immer anspruchsvolleren Anwendungen fertig zu werden, indem das Prozessfenster während der gesamten Lebensdauer der Maschine so weit wie möglich gehalten wird. Außerdem bietet die Ergänzung durch Systeme wie SmartCal give Echtzeit-Kalibrierung und Kontrolle Ihrer Prozesse, weil keine teuren Fachleute mehr hinzugezogen werden müssen und Sie viel Zeit sparen.

 

 

SP700avi inline smt stencil printer

Der SP700avi ist für Benutzerfreundlichkeit, einfache Wartung und geringe Betriebskosten ausgelegt. Im Gegensatz zu anderen Plattformen schließen wir von jeher Funktionen ein, die unerlässlich sind, um kritische Prozesse zu meistern und optimale Ergebnisse zu erzielen; alles andere sind Kompromisse, die man nicht akzeptieren sollte.

Zu den Standardfunktionen der Baureihe SP700 gehören:

  • automatische Verstellung der Schienenbreite
  • vollautomatischer Schabloneneinzug & -auswurf
  • voll programmierbares Nass-/Trockenvakuum unter dem Schablonenreiniger
  • Kontrolle der Lotperlen auf der Schablone

Neben einer besseren Vision bietet das DRc-Sichtprüfungssystem den Nutzern von Speedprint-Produkten die einzigartige Fähigkeit, vor dem Drucken zu kontrollieren, ob sich Lotpaste auf der Schablone befindet. Das System richtet die Leiterplatte anhand von Passermarkern bzw. Leiterplatten-Schablonen-Funktionen nach der Schablone aus. Ein Mausklick genügt.

Wer im Mikrometerbereich arbeitet, braucht einfach ein Kontroll- & Messsystem mit der höchsten Auflösung. Bei allen Produkten von Speedprint kommt von jeher die ausgereifteste Antriebssteuerungstechnik zum Einsatz; im Mittelpunkt stehen Festkörper-Längenmessgeräte mit 1 µm auf allen Achsen. Dies ist wirklich die einzige Art und Weise, die Leistung auf höchstem Niveau und während der gesamten Lebensdauer der Maschine zu gewährleisten.

Die vereinfachte Beschaffenheit der Schnittstelle der SP700-er Reihe bietet umfangreiche Selbstdiagnosefähigkeiten, z.B. die Generierung von Fertigungsprotokollen und automatischer Fehlerberichten, wodurch eine spontane Fehlersuche ermöglicht wird. Das bedeutet, dass wir bei Bedarf überall auf der Welt auf Ihre Maschine und Ihr Verfahren Zugang zwecks Fernwartung oder Fehlerbehebung haben können.

smt stencil printer 700-710

Our precision machined print head features closed loop squeegee control as standard, with fully programmable print parameters. The print head can be equipped with industry-standard squeegees or enclosed print head cartridges.

Adding to the flexibility of the SP700 platform is the capability to process ultra thin PCBs down to 0.2mm.
This is achieved through installation of the UTC System which enables the PCB to be clamped top and bottom with equalised pressure and independently of the drive belts, thus producing zero distortion.

Support Real Time Support.
Wann und wo immer man sie braucht.

Die AVI Explorer Software ist in jeder Maschine installiert, die das Werk verlässt, und kann auch auf jedem anderen PC installiert werden.

Sie wird online aktualisiert, um stets auf dem neuesten Stand zu sein. Folgende Daten können mit der AVi Explorer abgerufen werden:

  • Montagepläne.
  • Leitungsnetze der Maschinen.
  • Technische Verfahren.
  • Technische Merkblätter.
  • Jede einzelne Komponente jeder Maschine.
  • Fotos der Teil zur einfachen Identifizierung.

Der Zugriff auf die Informationen der AVI Explorer Software erfolgt über das Suchfeld.

  • Seriennummern der Maschinen.
  • Wildcard-Suche z.B. mit Hilfe von Wort- oder Satzteilen als Platzhalter.
  • Zeichnungsnummern.
  • Teilenummern.

Ebenso können die Informationen auch in einem nicht an das Layout der Maschinenbaugruppen gebundenen Strukturformat durchsucht werden.

Zusätzlich wird anhand jeder beliebigen Seriennummer Aufschluss darüber erteilt, welcher Maschine passen.

Dieses Tool wird weiter wachsen, wie wir in die Zukunft zu verschieben.

Support Link