Die Überprüfung des Produkt-Set-Ups verhindert den unkontrollierten Einsatz von Rakeln, Pasten und Schablonen.

Dieses System stellt sicher, dass die richtigen Materialien für das zu verarbeitende Produkt verwendet werden. (Häufiger Einsatz, um eine Verwechslung von bleifreien und bleihaltigen Lotpasten zu verhindern). Die Barcode-Verifizierung ermöglicht es dem Anwender (Programmierer), genau die Rakel, Paste und Schablone anzugeben, die für den anstehenden Auftrag verwendet werden sollen.

Bevor ein Auftrag in die Produktion geht, muss der Bediener den Barcode auf dem Rakel, der Paste und der Schablone scannen – stimmen die Barcodes mit den angegebenen Codes überein, wird die Produktion freigegeben.

SMT LÖSUNGEN UND OPTIONEN

Unsere Aufgabe ist es, die Prozesslösungen zu finden, die Werkzeuge zu erstellen, sie alle zusammenzusetzen und zum Funktionieren zu bringen.

S-Track Accessories

S-TRACK BARCODE-ETIKETTENPLATZIERUNG & TRACEABILITY / RÜCKVERFOLGBARKEIT
ADu Accessories

ADu & ADu+ ON-BOARD DISPENSING
SmartCal Accessories

SMARTCAL AUTO-SYSTEM-KALIBRIERUNG
Laser Tooling Accessories

LASER TOOLING
Linear Encoder Accessories

LÄNGENMESSGERÄTE (1µM)

2D & 2D+ LOTPASTENINSPEKTION

AUTOMATISCHE BE- UND ENTLADUNG DER SCHABLONE

GESCHWINDIGKEITSSTEIGERUNG

SCHABLONENPASTEN-DISPENSER

INTEGRIERTER SCHABLONENREINIGER

WARTUNGSVORTEILE

LÖTPASTENMANAGEMENT

SCHABLONENVERSTELLSYSTEM

SNUGGER MODULE

PRODUCT SETUP VERIFICATION